From Dusk till Dawn Great 'n Glory

From Dusk till Dawn Great 'n Glory

Sein Besitzer ist Weltmeister & Europameister im Bankdrücken.

Am 05.06.2008 ging, für mich völlig überraschend, mein alter Staffbull „Sammy“ im Alter von 13 Jahren von dieser Welt. Morgens sprang er noch wie ein junges Reh ins Auto, mittags war er tot! Ein Tumor an der Milz war geplatzt ( der Hund hatte vorher keinerlei Symptome gezeigt ) und es war nix mehr zu retten. Nachdem ich dann ca. 2 Wochen dauerbesoffen war, nahm ich mir vor, sofort wieder einen Staffbull in mein Leben zu holen, weil ohne geht nicht! Da mein alter Freund väterlicherseits Wyrefare-Blut in sich hatte( er war ein Neffe von Ch. Wyrefare Prince Naseem), lag meine Messlatte was den neuen Hund betraf ziemlich hoch!
Die Suche im Internet ergab sehr schnell, das man in Deutschland an Great n Glory nicht vorbeikommt, wenn man einen guten Hund sucht.
Die Elterntiere und besonders der englische Deckrüde entsprachen voll meinem Geschmack und gezeugt wurden die Welpen auch noch am Todestag meines alten Freundes! Zufall??? Am Telefon war Dennis dann so, wie man es von einem guten Züchter erwartet. Skeptisch und viel hinterfragend erkundigte er sich lieber zu viel als zu wenig nach mir und meinem Umfeld und sagte auch erst nach weiteren Gesprächen endgültig zu, mir einen Welpe zu geben. Klar war das für mich nicht so angenehm, denn ich wollte nichts lieber als sofort einen Hund – aber Dennis verhielt sich absolut korrekt! Hier ging es nicht um Geldverdienen, das Wohl des Tieres stand im Vordergrund und so soll es sein! Naja, wie ging die Story weiter? Mein Quentin ist jetzt 2Jahre alt und strotzt nur so vor Energy, Selbstbewusstsein und Vitalität. Mit seinen 24kg ist er das, was man einen „Westentaschenkreuzer“ nennen kann, lach! Im Umgang mit Kindern (ob Familie oder Fremde) ist er ein Engel. Rund um die Uhr ist er an meiner Seite, ob Büro, Training oder Wettkampf und sprichwörtlich bekannt für seine Freundlichkeit. Da muss schon ein Schäferhund mit Machogehabe kommen, ehe er aus der Haut fährt und dann aber richtig! Staffbullkenner wissen was ich meine………
So kann ich Euch nur noch einmal für diesen treuen Freund danken und wünsch mir selber noch viele Jahre mit ihm.